Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

Von der Nasszelle zur Wohlfühloase:

Die Evolution des Bades

Es ist noch gar nicht so lange her, da war das Badezimmer ein auf seine zentrale Funktion reduzierter Nutzraum. Hinein, waschen und duschen und schnell wieder raus hieß die Devise. Doch diese Zeiten sind vorüber. Heute sind moderne Bäder regelrechte Wohlfühloasen und laden ein zum Verweilen, zum Wellnessen und Genießen.

Ein Kurzausflug in Großmutters Zeiten

Ach wie gerne erinnere ich mich an die Zeiten, als wir kindlichen Dreckspatzen nach einer nachmittäglichen Garten-und-Gatsch-Partie mit knappem Befehlston zum Abschrubben ins großmütterliche Bad abkommandiert wurden. Beigebraun gemusterte Fliesen hatte dieses Bad. Ein Gully prangte in der Mitte des Bodens. Ein unförmiger Blümchenduschvorhang hing von der Decke in die Badewanne. Direkt daneben stand das WC. Über dem Waschbecken war ein Alibert montiert, dessen Leuchtstoffröhre immer wieder müde aufflackerte. Auf dem Waschbecken stand ein kleiner weißer Behälter, in den der liebe Opa in der Nacht seine Dritten zur Ruhe bettete. In einer Ecke, ich erinnere mich genau, stand die Waschmaschine und daneben eine zylindrische Schleudermaschine. Wenn Oma ihre Wäsche schleuderte, sah ich immer wieder fasziniert dabei zu, wie viel Schleuderwasser aus der Maschine rann, seinen Weg über den Badezimmerboden in den Gully fand – und dort verschwand.

Auch wenn der Blick in das großmütterliche Bad heute mit nostalgischen Gefühlen verbunden ist, war das Bad seinerzeit für viele nüchtern betrachtet doch nur ein Nutzraum. Beschränkt auf die Funktionen Körperpflege, Waschen und Putzen.

Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan

Doch was versteckt sich heute hinter den Badezimmertüren von Herrn und Frau Österreicher? Kleine Wohlfühloasen, die zum Verweilen, Wellnessen und Genießen einladen. So wie unsere gesamte Wohnkultur hat sich auch das Bad in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Es ist vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan geworden. Vom Nutzraum zum Wohnraum, in dem wir die Körperpflege mit Hingabe zelebrieren, in dem wir unsere Gesundheit pflegen, in dem wir uns ganz und gar entspannen können. Auch wenn bei der Planung von Bädern heute eine ansprechende Optik noch immer ganz oben auf der Wunschliste steht, werden auch andere Themen wie Wärme, Wellness, Licht, Lüftung, Unterhaltungselektronik, Generationendenken und viele weitere in die Badplanung miteinbezogen. Und das alles so individuell wie möglich.

Individuelle Traumbäder zum Wohlfühlen

Der kleine individuelle Luxus für jeden Tag

Wer sich heute ein Bad einrichtet, will auch einen gewissen Luxus genießen. Das bedeutet freilich für jeden etwas anderes. Gerade deshalb sind moderne Bäder so individuell. Weil sie ganz auf die persönlichen Wünsche, Vorlieben und Bedürfnisse des einzelnen maßgeschnitten sind. Während für den einen die Fußbodenheizung ein unbedingtes Muss ist, wünscht sich der andere eine Regendusche mit bodenebenem Einstieg und einer beheizten Sitzstufe. Der Nächste will mit Stimmungslicht Atmosphäre schaffen und einen Designheizkörper, auf dem er seine Handtücher trocknen und wärmen kann. Der Übernächste will von der Badewanne aus fernsehen und netflixen und bei Bedarf per Smartphone auch noch alle Rollläden runterlassen und die Heizung einschalten können. Und praktisch alle wollen eine hochwertige und pflegeleichte Badausstattung, die leicht zu reinigen ist.

Das Schöne daran ist, dass sich mittlerweile all diese Träume – und noch viele mehr – erfüllen lassen. Heutzutage kann man aus einer schier unendlichen Vielfalt an Möglichkeiten, Materialien, Formen und Farben schöpfen. Und am Ende gleicht kein Bad dem anderen.

Materialschlacht im Badezimmer

Waschtische, Wannen und Duschtassen gibt es aus den verschiedensten Materialien. Erfahren Sie hier mehr über die wichtigsten Eigenschaften von Sanitärkeramik, Stahlemail, Sanitäracryl, Mineralguss und Co.

Auf zur Materialschlacht!
Filter

Praxisbeispiele entdecken

Eine wahre Wohlfühloase

Eine wahre Wohlfühloase

Die Firma Fuchs hat perfekte und saubere Arbeit geleistet und uns eine wahre Wohlfühloase ...

Mehr dazu
Glücksgefühle im neuen Bad

Glücksgefühle im neuen Bad

Ein perfektes Zusammenspiel von moderner Haustechnik und rustikalem, orientalischem Design. ...

Mehr dazu
Einfach nur wohlfühlen

Einfach nur wohlfühlen

Egal ob Neubau, Umbau oder Sanierung: Wir bringen Wellness, Wärme und Wohlbefinden in Ihre ...

Mehr dazu
Heimisches Qualitätshandwerk

Heimisches Qualitätshandwerk

Bei Martin kann man sich sicher sein, dass alles funktioniert, was er verspricht. Außerdem ...

Mehr dazu
Ein Traumbad zum Wohlfühlen

Ein Traumbad zum Wohlfühlen

Es ist ein Traumbad, in dem wir uns sehr wohl fühlen und als Familie auch gemeinsam genug ...

Mehr dazu
Modern und pflegeleicht

Modern und pflegeleicht

Am Anfang konnte ich mir das Bad in dunklem Stein nicht vorstellen. Aber jetzt bin ich froh, ...

Mehr dazu
Ein Bad aus einer Hand

Ein Bad aus einer Hand

Schon im Schauraum wurden wir zuvorkommend und freundlich beraten. Dank dem Komplettangebot ...

Mehr dazu
Unser persönliches Traumbad

Unser persönliches Traumbad

Mit dem online-Badplanungsprogramm der Energietechnik GmbH konnte ich unser Bad genau nach ...

Mehr dazu
Einfach sehenswert!

Einfach sehenswert!

Nicht nur die Küche ist sensationell auf der Sommeralm, auch die neuen WC's sind es, finden ...

Mehr dazu
Riesenfreude mit Wanne und CO

Riesenfreude mit Wanne und CO

Das Bad in unserem Neubau konnten wir ganz nach unseren Vorstellullungen gestalten. Bei der ...

Mehr dazu
Perfekte Traumbäder

Perfekte Traumbäder

Wir bringen Wellness, Wärme und Wohlbefinden in Ihre vier Wände. Ganz so, wie Sie es sich ...

Mehr dazu
Gefahr gebannt im neuen Bad

Gefahr gebannt im neuen Bad

Es ist ein modernes Wohlfühlbad geworden, in dem wir uns uneingeschränkt bewegen können und ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen