Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

Österreichischer Biomasseverband

Aktueller Vergleich der Energiepreise

Der Biomasseverband erstellt seit vielen Jahren einen monatlichen Vergleich für Energiekosten. Hier die aktuellen Werte für Oktober 2018.

Der Preis von Heizöl extraleicht ist im Vormonatsvergleich um 6,10 % gestiegen (8,53 Cent/kWh auf 9,05 Cent/kWh). Der Pelletspreis ist von 4,83 Cent/kWh auf 4,89 Cent/kWh um 1,24 % angestiegen. Die Preise von Brennholz/hart sowie Waldhackgut bleiben mit 4,53 Cent/kWh und 3,34 Cent/kWh unverändert. Der direkte Brennstoffkostenvergleich zeigt, dass Pellets um 46 % günstiger sind als Heizöl extraleicht, Brennholz/hart um 50 % und Hackgut um 63 %. Waldhackgut bleibt somit weiterhin der günstigste Energieträger im Brennkostenvergleich.

Filter

Das könnte Sie auch interessieren

Heizung online planen