Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

Qualität, die überzeugt

Praxisbeispiele und Referenzen

Sanierung Projekt

Handwerker aus dem Ort

„Bei der Sanierung der fünf Wohnungen war es für uns als Tischler naheliegend, eine Hackgut-Heizung zu installieren. So können wir auch Abfälle aus der Tischlerei verwerten. Wichtig war uns auch, Handwerksbetriebe aus der Region zu beschäftigen. Martin Egger war die richtige Wahl.”

Kunde: Rudolf Wehle, 6123 Terfens

Zahlen & Fakten

Komponenten

Hackgutheizung  50 kW
Schneckenaustragung
Federblattrührwerk
Silo/Bunker für Hackgut 60 m³
eigenes Holz

Pufferspeicher 2.000 Liter
Fußbodenheizung
Frischwassermodul

Einsparungseffekt

geringere Heizkosten ohne fossile Energie

Heizung online planen