Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

Qualität, die überzeugt

Praxisbeispiele und Referenzen

Nahwärme mit Biomasse

Die richtige Entscheidung

e5-Gemeinde • 60 % Förderung • Wertschöpfung Wald • Einbindung der größten Abnehmer • Verbesserung der Luftqualität • PEWAG Schneeketten als Hauptabnehmer

Kunde: HSH Nahwärme Brückl - 02, 9371 Marktgemeinde Brückl, Kärnten

Zahlen & Fakten

Komponenten

Anschlussleistung 5.000 kW
Jahreswärmeabgabe 5.200 MWh
Kesselleistung 2.000 kW
Trassenlänge 56.000 Meter
Großpufferspeicher 45 m³
Brennstoffverbrauch 10.000 srm/a
Heizöleinsparung 625.000 Liter/Jahr
angeschlossene Kunden menge
Photovoltaikanlage 700 m²
PV-Leistung 100 kWp
Inbetriebnahme 2011

Einsparungseffekt

1.800 Tonnen CO₂ – Emissionen pro Jahr

Jahresertrag

ca. 110.000 kWh Sonnenstrom

Ausführender HSH-Installatör

Nahwärme mit BiomasseHSH Öko Invest eGen
Heizung online planen