Suchen
Suchen HSH-Installatör Ing. Josef Geyder Ing. Josef Geyder Menü anzeigen

Ing. Josef Geyder

Wir sind Ihr Spezialist für Installationen, Heizungstechnik, Traumbäder und Metalltechnik in Zistersdorf.

jetzt umdenken: die Energiewende ist da

Weg von Erdöl und Gas, hin zu Erneuerbaren Energien. Umweltfreundliches Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen und Solarenergie bringt nicht nur behagliche Wärme, sondern auch ein reines Gewissen. Wie wir heute leben, bestimmt nicht nur unsere eigene Lebensqualität, sondern auch die unserer Kinder und Enkelkinder. Stellen Sie sich auch manchmal die Frage, wie wir morgen und übermorgen unsere Häuser und Wohnungen mit Energie versorgen werden? Welche Akzente im Hinblick auf den Klimawandel jeder Einzelne von uns setzen kann? Wir von Ing. Josef Geyder Betriebs GmbH in Zistersdorf setzen schon seit über 20 Jahren auf Erneuerbare Energie. Unser Team, bestehend aus 30 Mitarbeiter plant und installaiert auch gerne Ihre individuelle Anlage. Wir verbinden Kompetenz mit einem Höchstmaß an Kundenservice. Erfahrung macht sicher. Ich bin dankbar für jeden einzelnen Mitarbeiter, der engagiert und professionell mit uns ans Werk geht. So kann der Betrieb Spitzenarbeit mit einem Spitzenteam leisten. Unsere Schwerpunkte liegen im Installations- Heizungstechnik- und Metalltechnikbereich. Und das Leistungsspektrum ist breit: von A wie Altbausanierung bis Z wie zukunftsorientierten Haustechniklösungen wird alles abgedeckt. Für jeden einzelnen Kunden wird eine maßgeschneiderte Anlage geplant, auf Bedürfnisse und Budgetvorgaben abgestimmt und das Gesamtpaket mit Fördermöglichkeiten abgerundet. Professionelle Beratung wird bei uns eben groß geschrieben. Als Zistersdorfer haben wir ein besonderes Verhältnis zum Erdöl: Seit den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts fördert man hier das „Schwarze Gold“. Was wir aber aus Erfahrung wissen: Je intensiver die Vorkommen genützt werden, desto schneller gehen sie zur Neige. Alternativen zu den fossilen Rohstoffen zu finden, gehört deshalb zu unseren dringendsten Aufgaben. Auf dem Heizungssektor stehen diese Alternativen bereits zur Verfügung. Es würde uns freuen, Sie als Kunde begrüßen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam an der Energiewende zu arbeiten.

Geschäftsführer, Ing. Josef Geyder, Installationen, Klimawandel, Zistersdorf

Wir sind für Sie da

Am Standort Zistersdorf

Kontaktdaten

Ing. Josef Geyder
Landstraße 8
2225 Zistersdorf
T 02532 8662
F 02532 8663
office@geyder.at

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:00 bis 12:00 und
13:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 07:00 bis 12:00 Uhr

20 Jahre Erfahrung
30 Top-ausgebildete Mitarbeiter
5 Lehrlinge

Ing. Josef Geyder

Lernen Sie uns näher kennen

Unser Leistungsspektrum im Überblick

  • Solaranlagen für Warmwasser, Raumwärme und Poolheizung
  • Biomasseheizungen (Stückholz-, Pellets- und Hackgutheizungen)
  • Wärmepumpen für Erdwärme-, Grundwasser- und Luftbetrieb
  • Heizung und Kühlung über Wand, Boden und Decken
  • Wasserinstallation und Wasseraufbereitung
  • Heizungsinstallation- und Optimierung
  • Komfortlüftungen, Wohnraum- und Gewerbelüftung
  • Bäder, Wellness und sanitäre Anlagen
  • Bäderplanung und Badsanierung
  • Wartung, Service und Garantie
  • Zentralstaubsaugeranlagen
  • Klimatechnik- und Wärmerückgewinnung
  • Energie- und Förderungsberatung
  • Metalltechnik

Die Wärmepumpe liefert konzentrierte Umweltenergie

Wärmepumpen versorgen unsere Wohnhäuser und Gewerbeobjekte mit kostengünstiger Wärme aus der Umgebung. Sie brauchen wenig Platz und funktionieren auf Knopfdruck. Darum werden sie immer beliebter.

Einmal im Jahr abstauben genügt. Alles andere funktioniert bei der Wärmepumpe vollautomatisch. Ohne Schlepperei oder laufende Reinigungsarbeiten. Ohne Brennstofflager, das leer werden könnte. Ganz ohne Emissionen vor Ort. Zudem mit sehr niedrigen Kosten für Heizung und Warmwasser. Grund für die Sparsamkeit ist der Umstand, dass der Hauptanteil der Energie kostenlos aus der Umwelt gewonnen wird. Aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Umgebungsluft. Eventuell sogar aus der Raumluft – mit dem Zusatzeffekt, dass diese im Sommer parallel abgekühlt wird, wenn sich draußen brütende Hitze breit macht.

Welche Wärmequelle ist die beste?
Prinzipiell ist die Effizienz von Grundwasser- und Erd-Wärmepumpen am besten. Für Letztere gibt es zwei klassische Erschließungsmethoden: eine Tiefenbohrung bis ca. 100 Meter, die nur wenig Grundfläche benötigt, oder den sogenannten Flächenkollektor, der aus horizontal verlegten Spezialrohren besteht, die in ca. 1,5 Meter Tiefe eingegraben werden. Zudem gibt es weiterentwickelte Methoden wie etwa den Ringgrabenkollektor oder Energiekörbe. Sogar aus Eisspeichern kann heutzutage Energie entnommen werden.

Solar sollte immer dabei sein
Der Antrieb der Wärmepumpe erfolgt mit elektrischem Strom. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Öko-Bilanz der verschiedenen Systeme. Wir gehen davon aus, dass in den allermeisten Fällen Dach- oder Fassadenflächen für Photovoltaikmodule oder Sonnenkollektoren vorhanden sind. Diese zu nutzen, halten wir für eine Pflicht, denn so werden die Wärmepumpen auch zum Leichtgewicht in Sachen ökologischer Fußabdruck. Wer heute die Gratisenergie der Sonne zum Heizen und zur Stromproduktion nutzt, der schont nicht nur die Umwelt – er spart auch auf lange Sicht. Neugierig geworden? Dann schauen Sie einfach bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne!

Wärmepumpen: alle Vorteile auf einen Blick

Die Wärmepumpe benötigt kaum Betreuungsaufwand und bringt die in der Umwelt gespeicherte Sonnenenergie das ganze Jahr günstig ins Haus.

Holz als ursprünglicher, natürlicher Brennstoff feiert Renaissance. In den Kellern duftet es nach Pellets, Hackgut und Buchenscheitern. Und die automatisierten Heizsysteme machen das Heizen absolut komfortabel.
Niedrige Heizkosten, hohe Energieeffizienz und Klimafreundlichkeit (Holz verbrennt CO2-neutral) sind nur einige der Vorteile von modernen Holzheizungen. Ob sich so ein System auch für Ihr Zuhause eignet, finden wir in einem persönlichen Gespräch heraus. Denn individuelle Lösungen, die haargenau Ihre Wünsche treffen, sind unsere Stärke.

einfach günstig: heizen mit Erneuerbarer Energie

Setzen auch Sie auf die Kraft der Erneuerbaren Energie. Holen Sie sich umweltfreundliche Wärme ins Haus und sparen Sie dabei langfristig. Mit Solaranlage, Pellets-, Hackgut- und Stückholzheizung oder Wärmepumpe.

Welches Heizsystem passt am besten für Ihr Eigenheim?

Schauen Sie in aller Ruhe, welche Heizung am besten für Sie passt.

Heizung jetzt planen

Wie könnte Ihr neues Bad aussehen?

Für die Erneuerung bestehender Bäder stehen frei begehbare Duschen mit Raumtrennern aus Glas hoch im Kurs. Diese lassen sich individuell und platzsparend in jedes Bad einbauen. Und freudig von Jung und
Alt nutzen. Sitzgelegenheiten erhöhen das Duschvergnügen und den Komfortfaktor zusätzlich. Ein neues Badezimmer ist aber nicht nur eine Frage der Optik, auch auf funktionaler Ebene hat sich viel getan. Das
Bad von heute ist nicht nur schön. Es ist leichter zu reinigen, bietet mehr Komfort, ist sparsam und eröffnet oft ganz neue Möglichkeiten. Wie z.B. die Badewanne mit Einstiegstür, Handtuchtrockner oder WCs ohne schwer zu reinigenden Rand, dafür mit hygienischer Duschfunktion.
Mit jugendlich frischer Energie und den Designs der neuen Generation bringen wir von Ing. Josef Geyder mehr Glanz in Ihr Bad. Von der Dampfdusche über die Eckbadewanne bis hin zur formschönen Armatur.

Wohlige Wärme im Bad
Ein waschechtes Geyder-Wohlfühlbad begeistert nicht nur durch seine perfekte Planung und Ausstattung. Auch in den Wänden und Böden steckt jede Menge Know-how. Wand- und Fußbodenheizungen zum Beispiel sorgen für angenehme Wärme und steigern den Wohlfühlfaktor. Ganz nach Wunsch planen und bauen wir Ihr maßgeschneidertes Heizsystem – für das Bad im Speziellen und für das ganze Haus. Dabei
setzen wir mit Vorliebe auf Solaranlagen, Wärmepumpen und Biomasseheizungen. Denn nachhaltige, umweltfreundliche Wärme mit geringen Heizkosten finden wir einfach gut.

Tipps und Tricks für Badreinigung und Badpflege

Mit unseren Tipps und Tricks für die regelmäßige Reinigung und Pflege Ihres Bades wollen wir Ihnen die Arbeit leichter machen.

Metall, Metallkonstruktionen, Christian Diem, Technik, Metallbau, Ing. Josef Geyder Zistersdorf
Christian Diem, Technik / Metallbau, Ing. Josef Geyder GmbH

Wir bauen für Sie auch alles aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl. Alle Ausführungen sind auf Wunsch verzinkt und beschichtet erhältlich.

  • Tore, Zäune und Türen – angefertigt für jede Einfahrt
  • Dekorationen – für Ihr Zuhause
  • Halterungen – für Glas, Holzplatten, etc.
  • … und vieles mehr!

Schauen Sie bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne!

Christian Diem, Technik / Metallbau, Ing. Josef Geyder GmbH

Wenn bei den Olympischen Spielen einer unserer Schistars auf dem Stockerl steht und die Bundeshymne erklingt, dann sind wir alle miteinander stolz und gerührt: ROT WEISS ROT, do ghör i hin. Wenns ums umweltfreundliche Heizen geht, sind wir ebenfalls Weltspitze. Wir haben im Energiebereich die Nasevorn  und sind auf dem besten Weg, die fossilen Energieträger abzuhängen: ROT HEISS ROT, so heizt Österreich.

Viele Infos zu aktuellen Entwicklungen, Förderungen und Studien für die heimische Energiezukunft finden Sie auf unserer rot-heiß-roten Infoplattform. Dazu einen Online-Heizungsplaner, der Ihnen zeigt, wie umweltfreundlich Ihre Heizung sein kann – inklusive Kostenvergleich für alle gängigen Systeme, denn langfristig sparen Sie mit einer modernen umweltfreundlichen Heizung auch „Kohle", sprich Heizkosten.

600.000 Heizkessel in Österreich warten auf Sanierung

In den Haushalten der Österreicherinnen und Österreicher stehen rund 1,7 Millionen Heizkessel. Und von diesen sind knapp 40 Prozent zwischen 15 und 30 Jahre alt. Das sind an die 600.000 Heizkessel, die laut Statistik Austria zum Teil dringend saniert werden müssten. Die Installation moderner Heiztechnik und der Einsatz neuester Technologien könnten die Heizkosten in jedem dieser Haushalte wesentlich reduzieren. Dazu käme noch eine potenzielle Einsparung klimaschädigender CO2-Emissionen von rund 1,7 Millionen Tonnen pro Jahr. Wenn auch Sie so einen Heizkessel zu Hause haben, klicken Sie sich doch einfach rein auf www.rot-heiss-rot.at und machen Sie sich schlau. Die Benützung unseres Online-Heizungsplaners kostet nix, zahlt sich aber mit Sicherheit aus.

KONTAKT_Josef_Geyder_Chef_Geschaeftsfuehrung_Team_Ing-Josef-Geyder_Zistersdorf
Ing. Josef Geyder Geschäftsführung
KONTAKT_Albert_Heger_Mitarbeiter_Technik_Projekt_Team_Ing-Josef-Geyder_Zistersdorf
Albert Heger Technik, Planung
KONTAKT_Manfred_Trsek_Mitarbeiter_Technik_Projekt_Team_Ing-Josef-Geyder_Zistersdorf
Manfred Trsek Technik, Projektplanung
KONTAKT_Christian_Diem_Mitarbeiter_Metall_Verkauf_Team_Ing-Josef-Geyder_Zistersdorf
Christian Diem Technik, Metallbau

Praxisbeispiele Ing. Josef Geyder

Nachhaltige Energie

Nachhaltige Energie

Wie wir heute leben, bestimmt nicht nur unsere eigene Lebensqualität sondern auch die unserer ...

Mehr dazu
Energiewende in der Gemeinde

Energiewende in der Gemeinde

Wir sind glücklich mit unserer Gemeinde einen Teil zur Energiewende beizutragen. Mit unserem ...

Mehr dazu
Ein Hauch von Nostalgie

Ein Hauch von Nostalgie

Die Firma Geyder hat uns eine Wohlfühloase mit Finessen aus Keramik und Email in unser Haus ...

Mehr dazu
Immergrüne Blumenfrische

Immergrüne Blumenfrische

Unser Bad ist nun zum Rückzugsort geworden. Eine Entspannungszone, wo wir uns wohlfühlen und ...

Mehr dazu
Wunschtraum zum Traumbad

Wunschtraum zum Traumbad

Perfekt geplant, gebaut und blitzblank übergeben verlieh die Firma Geyder unserem Bad und ...

Mehr dazu
Natürliche Ressource

Natürliche Ressource

Als Waldbesitzer lag die Heizlösung mit einem modernen Holzvergaser auf der Hand. Aber auch ...

Mehr dazu
Heizen mit höchstem Komfort

Heizen mit höchstem Komfort

Immer schon haben wir mit Holz geheizt und das sollte sich nicht ändern. Die Anlage verbindet ...

Mehr dazu
Wir kehren Erdgas den Rücken

Wir kehren Erdgas den Rücken

Mit der neuen Anlage kehrt Ebenthal dem fossilen Zeitalter den Rücken. Der Kindergarten, die ...

Mehr dazu
Ein Halleluja auf die Heizung

Ein Halleluja auf die Heizung

Mit der neuen Pelletsheizung heizen wir jetzt mit gutem Gewissen CO₂- neutral und ...

Mehr dazu
Heizen für Ge-Scheite

Heizen für Ge-Scheite

Da wir selber Holz haben, war die Stückholz-Heizung naheliegend. Auch die Solaranlage stand ...

Mehr dazu
Kleinkraftwerk in der Scheune

Kleinkraftwerk in der Scheune

Die alten Heizungen mit Gas, Holz und Stroh hatten einfach ausgedient und waren sehr ...

Mehr dazu
Frische Luft im Kindergarten

Frische Luft im Kindergarten

Unsere Kinder fühlen sich einfach pudelwohl. Die Fußbodenheizung sorgt für sanfte und ...

Mehr dazu
Alle HSH-Praxisbeispiele
Heizung online planen