Suchen
Suchen HSH-Installatör Hahn GmbH Hahn GmbH Menü anzeigen

Machen wir uns unabhängig

Meine Familie und mein Team sind mein Rückhalt. Das darf ich seit der Firmengründung vor über 30 Jahren immer wieder erfahren. Eine lange Zeit, in der wir nicht nur in Langschlag, sondern auch über die Bezirksgrenzen hinaus für unsere Kunden unzählige Heizungen, Solaranlagen, Wärmepumpen und Bäder gebaut haben. Heute wie anno dazumal war und ist es mir ein Anliegen, die Vorteile von Biowärme (Stück-, Hackgut sowie Pellets), Sonnenenergie (zur Warmwasserbereitung und Stromerzeugung) und Wärmepumpen in die Häuser und Herzen der Waldviertler zu tragen. Deshalb bin ich seit 2003 zertifizierter Biowärme-Installateur und seit 2004 – als einer der ersten Niederösterreicher – bei Holz die Sonne ins Haus. Höhepunkte meiner Karriere war die Ausbildung zum zertifizierten Solarwärme-Installateur und die Überreichung des Zertifikates durch den damaligen Landwirtschaftsminister Josef Pröll. Die Erneuerbare Energie hat die Öko-Nische längst verlassen und steht für eine zukunftsfähige Energieversorgung. Machen wir uns weiter unabhängig von Konzernen und Staaten.

Wir sind für Sie da

Am Standort Langschlag

Kontaktdaten

Hahn GmbH
Franz-Diebl-Straße 89
3921 Langschlag
T 02814 8223
info@wasserhahn.at
Website

Öffnungszeiten

Montag und Samstag
08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
sowie
13:00 bis 17:00 Uhr

31 Jahre Erfahrung
7 Top-ausgebildete Mitarbeiter
3 Lehrlinge

Hahn GmbH

Lernen Sie uns näher kennen

Biomasse - nachwachsende Energie

Biomasse ist ein CO² neutraler Brennstoff, der als heimischer Energieträger krisensicher ist und eine hohe Versorgungssicherheit aufweist. Beim Transport und der Lagerung besteht keine Umwelt- und Verunreinigungsgefahr. Der Preis von Hackschnitzel, Pellets und Stückgut war in den letzten Jahren relativ konstant und ist nicht den Preisschwankungen fossiler Energieträger gefolgt. Je nach Einsatzbereich und örtlicher Gegebenheiten können Pellets, Hackgut und Stückgut besser geeignet sein. Heizen mit Biomasse schafft heimische Arbeitsplätze und unterstützt österreichische Firmen.

Der Energieträger der Zukunft

Moderne Pellets- und Hackgutanlagen sind kleine Wunderwerke der Technik. Mittels vollautomatischer Zündung, einfacher Temperaturregelung und automatischer Reinigung bringen Sie natürliche Wärme und Behaglichkeit in jedes Zuhause.

Pelletsheizung: alle Vorteile auf einen Blick

Mit vollautomatischer Zündung, einfachster Temperaturregelung und automatischer Reinigung bringen Pelletsheizungen natürliche Wärme und heimeligen Komfort in Ihr Zuhause.

Hackgut und Stückholz aus der eigenen Landwirtschaft

Biomasse ist ein CO² neutraler Brennstoff, der als heimischer Energieträger krisensicher ist und eine hohe Versorgungssicherheit aufweist. Beim Transport und der Lagerung besteht keine Umwelt- und Verunreinigungsgefahr. Der Preis von Hackschnitzel, Pellets und Stückgut war in den letzten Jahren relativ konstant und ist nicht den Preisschwankungen fossiler Energieträger gefolgt. Je nach Einsatzbereich und örtlicher Gegebenheiten können Pellets, Hackgut und Stückgut besser geeignet sein. Heizen mit Biomasse schafft heimische Arbeitsplätze und unterstützt österreichische Firmen.

Richtig heizen mit Holz

Der heimischen Ingenieurskunst ist es zu verdanken, dass heute moderne Holzheizungen mit extrem hohen Wirkungsgraden sehr sauber arbeiten.

Auf zur Heizung, fertig, los!

Mit unserem Online-Heizungsplaner können Sie sich über die passende Heizung für Ihr Eigenheim informieren. Gebäudedaten eingeben und los geht's! 
Für ein detailliertes Angebot schicken Sie uns Ihre Daten ganz einfach mit einem Klick. Wir melden uns verlässlich bei Ihnen.

Heizung jetzt planen

Wir zeigen Ihnen wie Sie die kostenlose Sonnenenergie nutzen können

Unablässig sendet sie ihre Strahlen auf die Erde und liefert uns saubere Energie für Warmwasser, Heizung und Strom. Und das noch dazu kostenlos. Die Sonne ist unsere zuverlässigste Energiespenderin. Umweltfreundlich und schier unendlich sind ihre Reserven. Nutzen auch Sie die Kraft der Sonne und machen Sie sich unabhängig – mit maßgeschneiderten Solaranlagen.

Solarwärme: alle Vorteile auf einen Blick

Sonnenenergie ist natüliche Wärme ohne Schadstoffe. Mit der Sonne zu heizen gibt uns ein gutes Lebensgefühl und unterstützt Wohlbefinden und Gesundheit. Lassen Sie sich von den vielen Vorteilen der...

Photovoltaikanlagen: Sonnenstrom für Selbermacher

Mit Photovoltaikanlagen fangen Sie Gratisenergie der Sonne ein und verwandeln sie in elektrischen Strom. So nutzen Sie umweltfreundlichen Sonnenstrom täglich frisch vom Dach – direkt in die Steckdose. Wunderbar einfach und doch spannend. Und mit den aktuellen Förderungen holen Sie sich auch einen Teil der Anschaffungskosten zurück. Wie genau das funktioniert, verraten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Solarstrom: Alle Vorteile auf einen Blick

Der umweltfreundlichen Sonnenstrom wird sofort verbraucht, fließt ins Stromnetz oder wird für den Bedarf in den Abend- und Nachtstunden zwischengespeichert.

Besuchen Sie unseren virtuellen Badschauraum. Dort finden Sie viele Bäder von echten Kundinnen und Kunden. Geplant und umgesetzt von uns und unseren HSH-Installatör Kolleginnen und Kollegen in ganz Österreich.

Unser virtueller Badschauraum

Schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren! Bei der Badgestaltung in 3D berücksichtigen wir dann bereits alle Details – von der Fußbodenheizung über die gewählte Dusche bis zum Handtuchhalter. Gerne auch in barrierefrei. Mit allem Drum und Dran.

Inspirationen holen!

Wenn bei den Olympischen Spielen einer unserer Schistars auf dem Stockerl steht und die Bundeshymne erklingt, dann sind wir alle miteinander stolz und gerührt: ROT WEISS ROT, do ghör i hin. Wenns ums umweltfreundliche Heizen geht, sind wir ebenfalls Weltspitze. Wir haben im Energiebereich die Nasevorn  und sind auf dem besten Weg, die fossilen Energieträger abzuhängen: ROT HEISS ROT, so heizt Österreich.

Viele Infos zu aktuellen Entwicklungen, Förderungen und Studien für die heimische Energiezukunft finden Sie auf unserer rot-heiß-roten Infoplattform. Dazu einen Online-Heizungsplaner, der Ihnen zeigt, wie umweltfreundlich Ihre Heizung sein kann – inklusive Kostenvergleich für alle gängigen Systeme, denn langfristig sparen Sie mit einer modernen umweltfreundlichen Heizung auch „Kohle", sprich Heizkosten.

600.000 Heizkessel in Österreich warten auf Sanierung

In den Haushalten der Österreicherinnen und Österreicher stehen rund 1,7 Millionen Heizkessel. Und von diesen sind knapp 40 Prozent zwischen 15 und 30 Jahre alt. Das sind an die 600.000 Heizkessel, die laut Statistik Austria zum Teil dringend saniert werden müssten. Die Installation moderner Heiztechnik und der Einsatz neuester Technologien könnten die Heizkosten in jedem dieser Haushalte wesentlich reduzieren. Dazu käme noch eine potenzielle Einsparung klimaschädigender CO2-Emissionen von rund 1,7 Millionen Tonnen pro Jahr. Wenn auch Sie so einen Heizkessel zu Hause haben, klicken Sie sich doch einfach rein auf www.rot-heiss-rot.at und machen Sie sich schlau. Die Benützung unseres Online-Heizungsplaners kostet nix, zahlt sich aber mit Sicherheit aus.

Josef Hahn Geschäftsführung
Renate Hahn Buchhaltung, Personal & Management
Rupert Edinger Photovoltaik
Dominik Hahn Technik

Praxisbeispiele Hahn GmbH

Das Beste, was es gibt

Das Beste, was es gibt

Der Kombikessel ist das Beste, was es gibt! Er ersetzt einen Allesbrenner. Wir mussten immer ...

Mehr dazu
Pro Holz, mit mehr Komfort

Pro Holz, mit mehr Komfort

Ich bin Tischler und wir haben auch selbst Wald. War es bisher Stückgut, das wir geheizt ...

Mehr dazu
Öl nur noch für den Salat

Öl nur noch für den Salat

Warum wir auf Pellets umgestiegen sind? Wir wollten einfach kein Öl mehr im Haus haben. Die ...

Mehr dazu
Wir spülen mit Sonnenstrom

Wir spülen mit Sonnenstrom

Für den Betrieb einer Wärmepumpe braucht es auch Strom. Deshalb war für uns klar, dass wir ...

Mehr dazu
Wärme aus dem eigenen Garten

Wärme aus dem eigenen Garten

Zuerst wollten wir unser Haus ans Heizwerk anschließen. Aber wegen der langen Zuleitung wäre ...

Mehr dazu
Wir wollens wartungsfrei

Wir wollens wartungsfrei

Wir wollten eine Heizung haben, die so gut wie wartungsfrei ist. Darum fiel die Wahl auf eine ...

Mehr dazu
Zukunftsfit und nachhaltig

Zukunftsfit und nachhaltig

Unser Bad ist fit für die Zukunft: Es ist fugenlos und barrierefrei – das war uns wichtig. ...

Mehr dazu
Modern und komfortabel

Modern und komfortabel

Raum für Raum bauen wir unser Haus um. Ins Bad sollte mehr Komfort einziehen, und das ist ...

Mehr dazu
2 Höfe, 1 Mikronetz

2 Höfe, 1 Mikronetz

Als Landwirte haben wir selbst Holz. Bisher haben wir jeder für sich mit Stückgut geheizt. ...

Mehr dazu
Solarstrom aus Überzeugung

Solarstrom aus Überzeugung

Im Zuge unseres Zubaus haben wir auch gleich die alte Heizung (Stückgut + Koks) durch den ...

Mehr dazu
Sparsam und bequem

Sparsam und bequem

30 Jahre war die Stückgut-Heizung alt. Wir mussten 3 x am Tag nachlegen – auch in der warmen ...

Mehr dazu
Eigenes Holz statt teurem Gas

Eigenes Holz statt teurem Gas

Das Flüssiggas ist uns zu teuer geworden. Gleichzeitig haben wir selbst Holz. Da lag der ...

Mehr dazu
Alle HSH-Praxisbeispiele
Heizung online planen