Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

HSH-Best-Practice • Haustechnik Egger GmbH

Sonnenhaus Virgen: Solarenergie im Sonnendorf

Seit 30 Jahren beschäftigt sich Dr. Horst Felsch schon mit Sonnenenergie. Jetzt hat er sich seinen Traum vom Sonnenhaus im Osttiroler Virgen erfüllt. Das moderne Holzhaus wird großteils mit Solarenergie beheizt (75 %) und auch die Warmwasserbereitung ist solar. Dazu kommt noch eine Photovoltaikanlage mitsamt Stromspeicher und Notstromversorgung.

Virgen in Osttirol nennt sich nicht umsonst das „Sonnendorf im Nationalpark Hohe Tauern“: Mit 1900 Sonnenstunden im Jahr ist die Gemeinde südlich der Venediger-Gruppe ein kleines Paradies für alle, die gerne die Natur und die Sonne genießen. Und für jene, die hier ihr Sonnenhaus-Glück versuchen wollen.

Energiemauer aus einem Guss

Der moderne Holzbau thront auf einem Plateau, das von einer fünf Meter hohen Steinmauer begrenzt wird. Diese Mauer trägt sämtliche Solarkollektoren und Photovoltaikmodule, die für die Energieversorgung des Sonnenhauses nötig sind. Die Lösung ist nicht nur optisch aus einem Guss, auch energietechnisch ist die steile Aufstellung der Paneele mit 77° ideal – im Winter sind hohe Solarerträge garantiert, im Sommer wird Überhitzung vermieden.

Die Haustechnik im Zusammenspiel

Im Hause Felsch spielen die unterschiedlichsten Haustechnikkomponenten optimal zusammen. Zum Zwischenspeichern der Wärme kommen ein Pufferspeicher mit 3.000 Liter Fassungsvermögen und effizienzsteigernde Speichertechnik zum Einsatz. Die Temperaturverteilung erfolgt über die Fußbodenheizung. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt für Effizienzsteigerung und mehr Behaglichkeit. Und die Photovoltaikanlage mitsamt Stromspeicher versorgt das Sonnenhaus mit Elektrizität. Sämtliche Abläufe können über das Smartphone beobachtet und gesteuert werden.

 

Frisch gezapfter Sonnenstrom

Werfen wir aber noch einen detaillierteren Blick auf die hauseigene Sonnenstromversorgung. Der für den Haushalt benötigte Strom wird aus Sonnenlicht gewonnen, das über die Photovoltaikmodule an der Energiemauer eingefangen wird. Diese liefern Gleichstrom an den Wechselrichter im Technikraum, der ihn in Wechselstrom mit 220 V und 50 Hz umwandelt. Die Ertragsdaten liefert das kompakte Gerät automatisch an eine Webanwendung. Wenn die Anlage mehr Strom produziert, als aktuell im Haus gebraucht wird, können bis zu 9 kWh in einem Stromspeicher zwischengebunkert werden. Und der wird einfach bei Bedarf angezapft. Der selbstgemachte Sonnenstrom wird auch zum Betanken des Elektroautos verwendet. Ganze sieben Familienmitglieder betreiben Carsharing und nutzen das umweltfreundliche, mit kostenlosem Sonnenstrom betriebene Fahrzeug gemeinsam. Und das ist nicht nur sinnvoll, sondern macht auch Spaß.

Filter

Praxisbeispiele entdecken

Heizen mit der Kraft der Sonne

Heizen mit der Kraft der Sonne

Unser Haus hat die perfekte Ausrichtung für eine Solaranlage. In der Übergangszeit können wir ...

Mehr dazu
Wir vertrauen Steiner CP

Wir vertrauen Steiner CP

Steiner CP erhielt den Auftrag für die gesamte Installationstechnik, vor allem aber auch für ...

Mehr dazu
Eine gelungene Sanierung

Eine gelungene Sanierung

Die adaptierte Heiz-Anlage mit dem zusätzlichen Pufferspeicher bringt eine tolle Einsparung ...

Mehr dazu
Technisches Meisterstück

Technisches Meisterstück

Die Fläche des bestehende Einfamilienhaus haben wir verdreifacht, die Heizkosten mehr als ...

Mehr dazu
Solar statt Gas

Solar statt Gas

Die Anlage passt sich optisch hervorragend an den modernen Zubau an und liefert soviel ...

Mehr dazu
Ein Haus voller Sonnenenergie

Ein Haus voller Sonnenenergie

Gemeinsam mit den Firmen Kreuzberger & Hauser Energietechnik und Betonwerk Rieder konnten wir ...

Mehr dazu
Ganz der Sonne vertraut

Ganz der Sonne vertraut

Unser neues Haus ist nach dem Konzept des Solarpioniers Xaver Peter gebaut und kommt nahezu ...

Mehr dazu
100 % mit Sonne heizen

100 % mit Sonne heizen

Für unser Passivhaus kam nur eine Lösung in Frage. Wir wollten zu 100 % die Kraft der Sonne ...

Mehr dazu
Heute und in Zukunft Sonne

Heute und in Zukunft Sonne

Ich habe meinen Traum verwirklicht: Ein Haus, das nur mit Sonnenenergie beheizt wird. Auch ...

Mehr dazu
Verlässlichkeit ist uns wichtig

Verlässlichkeit ist uns wichtig

Ein zu bauen ist ein erfüllendes Erlebnis. Damit es soweit kommt, braucht man aber die ...

Mehr dazu
100 % Solarheizung

100 % Solarheizung

Die Firma Solaris habe ich aufgrund der expliziten Ausrichtung des Unternehmens auf ...

Mehr dazu
Know-How ist uns wichtig

Know-How ist uns wichtig

Ein Sonnenhaus zu bauen ist ein erfüllendes Erlebnis. Damit es soweit kommt, braucht man aber ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen