Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

möglichst lange Sommer

Solare Schwimmbadheizung

Ein Freibad ohne Heizung ist nur drei bis vier Wochen im Hochsommer wirklich angenehm warm. Das Beheizen mit konventioneller Energie bringt zusätzliche Kosten und eine hohe Umweltbelastung. Besser man temperiert den Pool mit den sommerlichen Überschüssen der Solaranlage oder schafft sich eigene Schwimmbadabsorber an.

Sommersonne nutzen

Ein Freibad ohne Heizung ist nur drei bis vier Wochen im Hochsommer wirklich angenehm warm. Das Beheizen mit konventioneller Energie bringt zusätzliche Kosten und eine hohe Umweltbelastung. Der Einsatz von Solar-Schwimmbadabsorbern ist die kostengünstigste und effektivste Möglichkeit, Ihren Swimmingpool in den Sommermonaten möglichst lange und komfortabel nutzen zu können. In der Praxis erhöht sich die Wassertemperatur bei solar erwärmten Freibädern um durchschnittlich vier bis sieben Grad gegenüber ungeheizten Schwimmbecken.

Sommerüberschüsse nutzen

Solaranlagen, welche neben der Warmwassererwärmung auch die Raumheizung versorgen, eignen sich hervorragend zur sommerlichen Beheizung des Swimmingpools, da in der warmen Jahreszeit ein hohes Maß an Sonnenenergie zur Verfügung steht und für die Raumheizung sowieso nur ein geringer Teil benötigt wird.

Sommergedanken

Die Lerche jubelt in den Lüften
ein Lied und heller Sonnenschein
läßt in den sommerlichen Düften
Natur und Mensch voll Freude sein.

Grün, soweit das Auge blicket,
Badespaß und Urlaubsfreud’,
Herz und Seele seid erquicket,
Sommer ist’s du schöne Zeit.

© Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker

Filter

Praxisbeispiele entdecken

Mit gutem Gewissen urlauben

Mit gutem Gewissen urlauben

Familie Moser vertraut bei Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallationen auf Wieland: "Uns ...

Mehr dazu
Eigenstrom für Pool & Heizung

Eigenstrom für Pool & Heizung

Bei unserem Neubau wollten wir den aktuellen Stand der Technik bei den Bädern, Pool und der ...

Mehr dazu
100 % mit Sonne heizen

100 % mit Sonne heizen

Für unser Passivhaus kam nur eine Lösung in Frage. Wir wollten zu 100 % die Kraft der Sonne ...

Mehr dazu
Sonne tanken

Sonne tanken

Wir haben nach einer Lösung gesucht, unseren Pool umweltfreundlich und kostengünstig zu ...

Mehr dazu
Mit gutem Beispiel voran

Mit gutem Beispiel voran

Warmes Wasser und Strom von der Sonne. Die Wärme aus der Luft. So haben wir sehr geringe ...

Mehr dazu
Badesaison verlängert

Badesaison verlängert

Der Ölverbrauch in unserem Haus mit 6 Ferienwohnungen war schon ohne Pool untragbar. Daher ...

Mehr dazu
Unabhängig und sauber

Unabhängig und sauber

Die Firma Mangelberger wurde uns empfohlen. Von Anfang bis zum Schluss hat alles super ...

Mehr dazu
Bereit fürs Schwimmbad

Bereit fürs Schwimmbad

Die Sonnenenergie zu nutzen stand bei uns im Vordergrund. Dank Martin Egger freuen wir uns ...

Mehr dazu
Gut beraten

Gut beraten

Die Solaranlage auf dem Dach verlängert die „Badesaison“ auf umweltfreundliche Art. Das ist ...

Mehr dazu
Sommer, Sonne ...

Sommer, Sonne ...

Ich hätte nicht gedacht, dass das wirklich möglich ist. Im Sommer mach ich das Warmwasser nur ...

Mehr dazu
Warmes Wasser von der Sonne

Warmes Wasser von der Sonne

Obwohl unsere Dachausrichtung nicht optimal ist versorgt uns die Sonne im Sommer und der ...

Mehr dazu
Warum nicht schon früher!

Warum nicht schon früher!

Die 17 Fremdenzimmer sind vom Warmwasserverbrauch nicht zu unterschätzen. Jetzt werden sie ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen