Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

alles außer gewöhnlich

Solar bsundrix*

In der Regel befindet sich eine Solaranlage auf dem Dach eines Hauses. Wenn dort kein Platz ist, dann wandert sie auch öfter in den Garten und wird dort frei aufgestellt. So weit so gut. Solaranlagenbauer und Solarkunden sind manchmal aber richtige Tüftler und finden ganz besondere Lösungen.

bsundrix#1

Im Arbeitsraum war es im Sommer immer wärmer als gewünscht, da zwei Doppelfenster genau nach Süden ausgerichtet sind. Somit galt es, aus der Not eine Tugend zu machen: Eine Solaranlage mit zehn Quadratmetern Fläche nützt diese sonnige Exposition und unterstützt die Wärmepumpe des Hauses. Der Clou: Gleichzeitig beschattet sie im Sommer die Fenster. Im Winter, bei „tiefer Sonne“, bescheint diese nach wie vor die Fenster und sorgt für Wärme und Helligkeit.

bsundrix#2

Ein Kinderspielhaus im Garten – aber was für eines! Eine Dachfläche ist zur Gänze mit Solarkollektoren bestückt. Aber nicht nur das, die drehbare Konstruktion richtet sich stets optimal zur Sonne aus. Dieser Umstand und der steile Aufstellwinkel garantieren einen optimalen Energieertrag speziell im Winterhalbjahr. Das ausgefallene Solardrehhaus deckt auf diese Weise fast den gesamten Heizbedarf des Wohnhauses ab, begünstigt durch die niederen Vorlauftemperaturen der installierten Wand- und Bodenheizung.

bsundrix#3

Der Hausherr ist ein naturverbundener Tüftler und toller Handwerker (Zimmermann). Sein eigenes Wohnhaus musste etwas ganz Besonderes werden: gebaut vor allem aus den natürlichen Materialien Holz und Lehm, beheizt mit einem Kachelofen, Komfortlüftung inklusive. Die Solarkollektoren auf dem Dach werden händisch verstellt, im Winter sind sie steiler, im Sommer flacher geneigt. Die Nachahmung wird nur schwindelfreien Solarfreunden empfohlen.

bsundrix#4

Statt eines Balkongeländers ziert das Holzhaus eine Reihe senkrecht montierter Solarkollektoren. Das erspart der Hausherrin die Pflege der Balkonblumen zur Verschönerung ihres Heims. Und der Pelletsheizung bleibt auch jede Menge Arbeit erspart. So profitiert jeder von der Sonnenenergie.

bsundrix#5

Diese neu renovierte Villa in einem Wiener Nobelbezirk trägt die Solaranlage auf dem Dach. Aber auf besondere Art und Weise: Die Kollektoren sind genau auf die südliche Seite des Zeltdaches abgestimmt. So schön kann Solar sein. Im Keller befindet sich übrigens eine Pelletsheizung, denn die Bewohner vertreten die Meinung, dass sie den kommenden Generationen einen ökologischen Lebensstil schuldig sind.

* Bsundrix ist ein orthografisch nicht ganz einwandfrei wiedergegebenes Lehnwort aus der alemannischen Umgangssprache. Es fußt auf dem hochdeutschen Begriff „besonders“. Habidere.

 

Filter

Praxisbeispiele entdecken

100 % Solarheizung

100 % Solarheizung

Die Firma Solaris habe ich aufgrund der expliziten Ausrichtung des Unternehmens auf ...

Mehr dazu
SolarPlexus Preisträger 2006

SolarPlexus Preisträger 2006

Unser Sohn Roman arbeitet bei der Firma Kabicher und hat uns letztes Jahr eine Solaranlage ...

Mehr dazu
Solaranlage für Berghotel

Solaranlage für Berghotel

Sämtliche Installationen wurden von Steiner besorgt, unter anderem eine beeindruckende 50 m² ...

Mehr dazu
Wir vertrauen Steiner CP

Wir vertrauen Steiner CP

Steiner CP erhielt den Auftrag für die gesamte Installationstechnik, vor allem aber auch für ...

Mehr dazu
Technisches Meisterstück

Technisches Meisterstück

Die Fläche des bestehende Einfamilienhaus haben wir verdreifacht, die Heizkosten mehr als ...

Mehr dazu
70% Gratisenergie

70% Gratisenergie

Für unsern Neubau war es uns wichtig, eine innovative und umweltfreundliche Haustechnik zu ...

Mehr dazu
Ein Haus voller Sonnenenergie

Ein Haus voller Sonnenenergie

Gemeinsam mit den Firmen Kreuzberger & Hauser Energietechnik und Betonwerk Rieder konnten wir ...

Mehr dazu
Warmes Wasser von der Sonne

Warmes Wasser von der Sonne

Obwohl unsere Dachausrichtung nicht optimal ist versorgt uns die Sonne im Sommer und der ...

Mehr dazu
Warum nicht schon früher!

Warum nicht schon früher!

Die 17 Fremdenzimmer sind vom Warmwasserverbrauch nicht zu unterschätzen. Jetzt werden sie ...

Mehr dazu
Solarenergie für Autoliebhaber

Solarenergie für Autoliebhaber

Leute waschen ihre Autos am liebsten, wenn die Sonne scheint. So ist es für uns logisch, ...

Mehr dazu
Speziallösung gefunden!

Speziallösung gefunden!

Unsere bauliche Situation erforderte eine große Portion Fantasie. Schirnhofer Installationen ...

Mehr dazu
Solar statt Puffertausch

Solar statt Puffertausch

Eigentlich wollte ich nur den Pufferspeicher ersetzen. Schirnhofer überzeugte mich aber von ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen