Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

gewusst wie

Richtig heizen mit Holz

Der Rohstoff Holz spielt im Konzert der Energieträger eine immer wichtigere Rolle. Kostengründe, Klimafreundlichkeit und neue technische Entwicklungen zeichnen dafür verantwortlich.

Guter Brennstoff

Holz, das im Ofen verfeuert werden soll, muss trocken und naturbelassen sein. Zum Heizen kann Holz aller Baumarten verwendet werden, jedoch verfügen alle Hölzer über unterschiedliche Energie- und somit Heizwerte. Die wichtigsten Baumarten sind Nadelhölzer, wie Kiefer und Fichte und Laubholz, wie z. B. Buche und Eiche. Der Wassergehalt von frisch geschlägertem Holz beträgt etwa 50 Prozent, nach 1 – 2 Jahren erreicht er je nach Holzart den für die Verbrennung idealen Wert von 15 bis 20 Prozent. Hohe Holzfeuchtigkeit führt zu unvollständigem Abbrand, vermindert die Verbrennungstemperatur und kann somit zu hohen Kohlenmonoxid-Emissionen und der Bildung von Kohlenwasserstoffen, ja sogar Dioxinen, führen. Deshalb darf nur gut abgelagertes Holz verbrannt werden. Holz trocknet am besten an der frischen Luft. Ein überdachter Platz an einer sonnigen Hauswand ist ebenso geeignet wie ein offener Holzschuppen. Achten Sie stets auf gute Holzqualität!

Biomasse-Technologien

Die Entwicklung neuer und verbesserter Biomasse-Technologien ist in vollem Gange. Österreich ist dabei in vielen Bereichen weltweit marktführend. Der heimischen Ingenieurskunst ist es zu verdanken, dass heute moderne Holzheizungen mit extrem hohen Wirkungsgraden sehr sauber arbeiten. Aktuelle Forschungsschwerpunkte liegen bei der optimierten Verbrennung neuer nachwachsender Brennstoffe und Heizkessel für Einfamilienhäuser, die neben Wärme auch Strom produzieren.

Filter

Praxisbeispiele entdecken

Wir denken ökologisch

Wir denken ökologisch

In unserer Tischlerei fielen so viele Holzabfälle an, dass es einfach keinen Sinn mehr ...

Mehr dazu
Heizen mit Rebschnitt

Heizen mit Rebschnitt

Ein Weinbaubetrieb wie der unsrige produziert jede Menge Rebschnitt. Bei uns sind es rund 100 ...

Mehr dazu
Lieblingsplatz Heizraum

Lieblingsplatz Heizraum

Die Zeit war reif, dem alten Holz/Kohle- + Öl-Kessel den Laufpass zu geben. Mit unserer neuen ...

Mehr dazu
Top Empfehlung

Top Empfehlung

Eine über 20 Jahre alter Kessel und ein defekter Speicher waren gute Argumente für eine neue ...

Mehr dazu
Richtig entschieden

Richtig entschieden

Wir wollten in unserem Neubau unabhängig sein von fossilen Energien und haben aufs richtige ...

Mehr dazu
Unser Holz hält uns warm

Unser Holz hält uns warm

Heimische Energiequellen zu nutzen ist uns ein wichtiges Anliegen. Dank der neuen Technik ...

Mehr dazu
Die Holzheizung hält mich fit

Die Holzheizung hält mich fit

Die Stückholzheizung bietet viele Vorteile: regionaler Brennstoff, umweltverträglich, ...

Mehr dazu
Super Komfort

Super Komfort

Da wir eigenes Holz haben, war für mich klar, bei einer Holzheizung zu bleiben. Trotzdem ...

Mehr dazu
Holz: Mit gutem Gewissen nachhaltig heizen

Holz: Mit gutem Gewissen nachhaltig heizen

Wir nutzen unser eigenes Holz. Das ist die umweltfreundlichste Variante, denn Holz ist ein ...

Mehr dazu
Geringste Betriebskosten!

Geringste Betriebskosten!

Es ist ein gutes Gefühl unabhängig von der Primärenergie zu sein. Wir nutzen 100 % ...

Mehr dazu
Wir sind überglücklich

Wir sind überglücklich

Das Highlight ist die stärkere Solaranlage die sehr gut mit dem Pufferspeicher kommuniziert. ...

Mehr dazu
100% erneuerbare Energie!

100% erneuerbare Energie!

Das Hauptsystem ist unsere 30 m² Solaranlage. Wegen unserem kleinen Wald war eine Heizlösung ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen