Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

Reine Männersache:

die maskuline Seite des Bades

Wie oft haben wir schon gehört, dass bei der Badgestaltung definitiv Frauen die Hosen anhaben. Männer hätten nichts zu sagen. Dürften sich höchstens um die Fußbodenheizung kümmern. Gut, haben wir uns gedacht, dann ist es höchste Zeit, die Herren vor den Duschvorhang zu bitten. Denn in Wirklichkeit haben Baddesigner die Männerwelt längst erobert. Mit trendigen Materialien, sachlicher Funktionalität, archaischer Anmutung und schlichter Eleganz lassen sie ihre Muskeln spielen. Aber sehen wir uns doch ein paar Details an.

Schnörkel, Blümchen, Flitterkram

Sonst noch Schmerzen? Nein! Das männliche Bad ist „Dekoschrott“-Sperrzone! Pastellfarben, Blümchenmuster, Glitter und Flitter haben keinen Zutritt. In maskulinen Bädern geht es minimalistisch zu. Einfach. Praktisch. Ordentlich. Geradlinig. Männer verzichten auf schmückendes Beiwerk. Sie stehen auf gedeckte Farben (Grau, Schwarz und Naturtöne stehen hoch im Kurs), gerade Linien und geometrische Formen. Und sie haben gerne alles im Griff – beziehungsweise in Griffnähe. Alles hat seinen angestammten Platz. Seife, Rasierer, Shampoo, Duschgel, Deo und Co finden sie im Blindflug. Immer.

Kühlschrank, Tablet, Dolby Surround

Während Mann bei dekorativen Elementen sparsam ist, wird bei technischen Spielereien aus dem Vollen geschöpft. Dabei geht es nicht nur um raffinierte Duschsysteme oder Whirlpools. Das gesamte Badezimmer wird zur Hightech-Zone mit Flat-Screens, Tablets, Soundsystemen oder Spielkonsolen mitsamt wasserdichten Controllern. Mann will schließlich das volle Spielvergnügen von der Badewanne aus genießen können. Und auch Kühlschränke findet man immer öfter in männlichen Bädern. Eigentlich logisch, oder?

Wärme und Licht per Knopfdruck

Auch wenn Männer weitaus seltener kalte Füße haben als Frauen, wissen sie sehr wohl die angenehme Wärme einer vollautomatischen Fußbodenheizung zu schätzen. Insbesondere an kalten Wintertagen. Auch beheizte Duschwände und Sitzgelegenheiten erfreuen sich großer Beliebtheit. Und für das richtige Licht sorgt eine Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung. Während der Rasur oder der Pflege des modernen Vollbartes darf das Licht ruhig etwas stärker sein. Und für gemütliche Fernsehabende in der Badewanne wird das Licht gedimmt. Per Knopfdruck auf der Fernbedienung, versteht sich. 

Die maskuline Seite des Bades – Inspirationen von Duravit


Mister Grey …

… lässt sich auch im Bad nicht von seiner Lieblingsfarbe abbringen. Helle Grautöne und matte, steinartige Oberflächen dominieren diesen maskulinen Badtyp. Hier wird unter anderem mit Beton gearbeitet, der auch rau und unverputzt verwendet wird. Das Bad wirkt puristisch und charakterstark. Einfach männlich!

Mister Black …

… setzt im Bad edle Akzente in Schwarz. Das Baddesign ist elegant und geradlinig. Der Materialienmix ist abwechslungsreich. Schwarze Hochglanzkeramik, poliertes Holz und glänzendes Chrom ergänzen sich zu einem zeitlosen, geschmackvollen Look. Für Gentlemen mit Mut zum Unkonventionellen.

Mister Green …

… holt sich die Natur ins Badezimmer. Er liebt die authentische Haptik von Holz, Bambus und Natur-
stein. Warme Farben und natürliche Oberflächen dominieren seinen Stil. Und auch Nachhaltigkeit liegt ihm im Blut. Deshalb heizt Mister Green sein Bad mit Erneuerbarer Energie.

 

Filter

Praxisbeispiele entdecken

Unser persönliches Traumbad

Unser persönliches Traumbad

Mit dem online-Badplanungsprogramm der Energietechnik GmbH konnte ich unser Bad genau nach ...

Mehr dazu
Ein Bad aus einer Hand

Ein Bad aus einer Hand

Schon im Schauraum wurden wir zuvorkommend und freundlich beraten. Dank dem Komplettangebot ...

Mehr dazu
Modern und pflegeleicht

Modern und pflegeleicht

Am Anfang konnte ich mir das Bad in dunklem Stein nicht vorstellen. Aber jetzt bin ich froh, ...

Mehr dazu
Ein Traumbad zum Wohlfühlen

Ein Traumbad zum Wohlfühlen

Es ist ein Traumbad, in dem wir uns sehr wohl fühlen und als Familie auch gemeinsam genug ...

Mehr dazu
Heimisches Qualitätshandwerk

Heimisches Qualitätshandwerk

Bei Martin kann man sich sicher sein, dass alles funktioniert, was er verspricht. Außerdem ...

Mehr dazu
Einfach nur wohlfühlen

Einfach nur wohlfühlen

Egal ob Neubau, Umbau oder Sanierung: Wir bringen Wellness, Wärme und Wohlbefinden in Ihre ...

Mehr dazu
Glücksgefühle im neuen Bad

Glücksgefühle im neuen Bad

Ein perfektes Zusammenspiel von moderner Haustechnik und rustikalem, orientalischem Design. ...

Mehr dazu
Eine wahre Wohlfühloase

Eine wahre Wohlfühloase

Die Firma Fuchs hat perfekte und saubere Arbeit geleistet und uns eine wahre Wohlfühloase ...

Mehr dazu
Einfach sehenswert!

Einfach sehenswert!

Nicht nur die Küche ist sensationell auf der Sommeralm, auch die neuen WC's sind es, finden ...

Mehr dazu
Riesenfreude mit Wanne und CO

Riesenfreude mit Wanne und CO

Das Bad in unserem Neubau konnten wir ganz nach unseren Vorstellullungen gestalten. Bei der ...

Mehr dazu
Perfekte Traumbäder

Perfekte Traumbäder

Wir bringen Wellness, Wärme und Wohlbefinden in Ihre vier Wände. Ganz so, wie Sie es sich ...

Mehr dazu
Gefahr gebannt im neuen Bad

Gefahr gebannt im neuen Bad

Es ist ein modernes Wohlfühlbad geworden, in dem wir uns uneingeschränkt bewegen können und ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen