Suchen
Suchen HSH-Installatör Holz die Sonne ins Haus Menü anzeigen

Neuigkeiten vom stillen Örtchen:

WCs, Urinale und Bidets

Ungefähr ein Jahr verbringen wir während unseres Lebens am stillen Örtchen. Da ist es doch ganz klar, dass wir es uns so angenehm wie möglich einrichten wollen. Mit Dusch-WCs, integrierter Lüftung und dem einen oder anderen Zusatzplus.

In den Häusern von Frau und Herrn Österreicher ist das stille Örtchen noch immer in vielen, vielen Fällen im Badezimmer. Es ist wohl in erster Linie eine Platzfrage. Denn ein getrenntes WC hat schon sehr viele Vorteile. Insbesondere dann, wenn im Haushalt mehr als eine Person lebt. Doch sehen wir uns einmal die aktuellen Entwicklungen im Bereich der WCs an.

Spülrandlos, pflegeleicht, wandhängend und noch so einiges

Moderne WCs werden immer mehr zu kleinen technischen Wunderwerken. Sie sind spülrandlos, haben integrierte Lüftungsanlagen und Intimduschfunktionen, lassen sich elektronisch höhenverstellen und sind obendrein noch wassersparend. Dabei werden Spülkasten und Technik immer öfter in die Wand eingebaut und verschwinden hinter dem Putz. Verschiedenste Betätigungsplatten (für das kleine und das große Geschäft) gehören ebenso zum Standard wie die pflegeleichte wandhängende WC-Variante. Die bodenstehende WC-Keramik allerdings wird immer mehr verdrängt. Was das Material anbelangt, aus dem die Becken gemacht sind, ist Sanitärkeramik wohl die erste Wahl. Moderne Spezialbeschichtungen, an denen Wasser und Schmutz einfach abperlen, machen WCs, Urinale und Bidets wesentlich pflegeleichter, hygienischer, kratzfester und langlebiger.

Einige Praxisbeispielbilder vom stillen Örtchen:

Wandhängendes Tiefspül-WC Villeroy & Boch Verity Design spülrandlos
Wandhängendes Dusch-WC Duravit SensoWash
Wandhängendes WC Duravit, Philippe Starck, wondergliss
Wandhängendes Tiefspül-WC Diamant Zero weiß Cataglaze spülrandlos
Wandhängendes Tiefspül-WC Keramag 4U/iCon
Wandhängendes Tiefspül-WC Villeroy & Boch o.novo spülrandlos
Wandhängendes WC Antonio Lupi
Wandhängendes Tiefspül-WC Laufen Pro mit Reinigungsbeschichtung Clean Coat
Wandhängendes WC Laufen Pro S

Im Sitzen oder im Stehen pinkeln? Mit Urinalen keine Frage.

Wer kennt sie nicht, die leidige Frage des Stehend- oder Sitzendpinkelns in gemischten Haushalten. Die kann schon einmal zu heftigen Diskussionen führen. Nicht so mit einem Urinal. Das braucht in der Breite nur ca. 30 Zentimeter und gibt den Herren der Schöpfung ganz offiziell die Freiheit, im Stehen zu pinkeln. Dabei sind Urinale auch wassersparend. Sie brauchen nur ca. zwei Liter Wasser pro Spülvorgang und damit wesentlich weniger als herkömmliche WCs. So wiegt die Wasserersparnis auch einen Teil der Anschaffungskosten wieder auf. In privaten Haushalten werden Urinale übrigens zumeist mit Deckel installiert.

Wandhängendes WC Laufen Pro spülrandlos und Urinal
Wandhängendes Tiefspül-WC Kohler Ove weiß und Urinal Laufen Alessi One
Urinal BIGBOY Catalano

Bidets für erfrischende Intimhygiene

Vor zirka 40 bis 50 Jahren eroberten die Bidets die österreichischen Badezimmer. In den 70er und 80er Jahren wurde kaum ein neues Bad ohne Bidet gebaut. Mittlerweile ist der Trend zu diesen praktischen „Waschbecken“ für die Intimzone etwas rückläufig. Gibt es doch immer mehr Menschen, die die sanfte Intimreinigung durch ein eigenes Dusch-WC genießen. Nichtsdestotrotz ist das Bidet nach wie vor eine gern gesehene und benutzte Zusatzeinrichtung auf der Toilette.

Wandhängendes Bidet von Duravit
Wandhängendes WC Geberit Duofix und wandhängendes Bidet Villeroy & Boch weiß ceramicplus Kludi E2 Bidet-Einhandmischer chrom
wandhängendes Bidet Villeroy & Boch weiß ceramicplus Kludi E2 Bidet-Einhandmischer chrom

Spülrandlose Toiletten: pflegeleicht und hygienisch

In herkömmlichen WCs sind die Spülränder ein wahres Auffangbecken für Schmutz, Kalk und Bakterien. Dem schiebt man mit spülrandlosen Toiletten einen Riegel vor. Durch ein ausgeklügeltes Wasserspülsystem entfällt der ungeliebte Rand. Die WCs sehen gut aus und sind absolut pflegeleicht – insbesondere dann, wenn auch ihre Oberflächen veredelt wurden (Lotuseffekt). Spülrandlose Toiletten gibt es mittlerweile in vielen Formen und Varianten (z. B. von Villeroy & Boch, Laufen, Duravit und Ideal Standard). Praktisch alle namhaften Hersteller haben bereits spülrandlose WCs in ihrem Programm.

Wandhängendes, spülrandloses WC Toto NC/R
Wandhängendes, spülrandloses WC Villeroy & Boch Architectura
Wandhängendes, spülrandloses WC von Laufen

Keramag beispielsweise bietet mit Rimfree (Keramag) eine spülrandlose WC-Keramik mit wassersparender Technik (4,5 l Wasser pro Spülung).

Der Extrakomfort mit dem Dusch-WC

Aus Erfahrung wissen wir: Wer einmal ein Dusch-WC hat, will es nie mehr hergeben. Auf Klopapier kann man hier getrost verzichten. Aber nicht auf das angenehme Frischegefühl nach dem WC-Gang (der Intimbereich wird mit warmem Wasser sanft gereinigt und mit einem sanften Luftstrom abgetrocknet). Dusch-WCs gibt es mittlerweile in allen möglichen Formen und Ausführungen, auch spülrandlos und mit integrierter Lüftung.

Diese Investition ist zwar nicht ganz günstig, wird aber von immer mehr Menschen sehr geschätzt. Reicht der finanzielle Rahmen beim Bau des Bades nicht ganz aus, wird deshalb vorübergehend oft ein „normales“ WC eingebaut. Allerdings verlegt man dazu auch gleich eine Elektroleitung, die das Nachrüsten mit einem Dusch-WC supereinfach macht. Auch gibt es spezielle Aufsätze, in denen sämtliche Funktionen eines Dusch-WCs versteckt sind. Diese Aufsätze lassen sich auf zahlreiche bereits installierte WC-Keramiken montieren, die so zum Dusch-WC werden.

Wandhängendes Dusch-WC Geberit Mera und Urinal
Wandhängendes Dusch-WC Duravit SensoWash mit elektrischem Bedienelement
Wandhängendes Dusch-WC von Villeroy & Boch mit elektrischem Bedienelement
Wandhängendes Dusch-WC Geberit Mera
Wandhängendes Dusch-WC Geberit Mera

Die Schweizer Bloggerin Elisabeth Giovanoli hat den Geberit AquaClean Tuma WC-Aufsatz getestet und ist begeistert:

Geruchsstopp auf der Toilette: WCs mit integrierter Lüftung

WC‑Systeme mit integrierter Lüftung saugen unangenehme Gerüche bereits in der WC‑Schüssel ab. Die Luft wird anschließend in einem Aktivkohlefilter gereinigt und geruchsneutral in den Raum zurückgeführt. Tatsächlich ist diese Form der Lüftung auch eine Energiesparmaßnahme, weil man sich die Fensterlüftung erspart und die warme Luft im Raum bleiben darf.

Hier ein kleiner Einblick in die Innenwelt des Geberit DuoFlash:

Barrierefreie WCs – die höhenverstellbare Toilette

Auch im Bereich der Toiletten gibt es zahlreiche barrierefreie Varianten. Erhöhte Sitzflächen erleichtern das Aufstehen und Hinsetzen. Rutschhemmende Fasen für die Sitze und solide Befestigungen sorgen für zusätzliche Stabilität (insbesondere für schwergewichtige Menschen oder Rollstuhlfahrer, die sich seitlich auf das WC setzen). Auch elektrisch höhenverstellbare WCs sind im Fachhandel erhältlich. Diverse Module können auch mit ausgewählten Dusch-WCs kombiniert werden.

Filter

Praxisbeispiele entdecken

Unser persönliches Traumbad

Unser persönliches Traumbad

Mit dem online-Badplanungsprogramm der Energietechnik GmbH konnte ich unser Bad genau nach ...

Mehr dazu
Ein Bad aus einer Hand

Ein Bad aus einer Hand

Schon im Schauraum wurden wir zuvorkommend und freundlich beraten. Dank dem Komplettangebot ...

Mehr dazu
Modern und pflegeleicht

Modern und pflegeleicht

Am Anfang konnte ich mir das Bad in dunklem Stein nicht vorstellen. Aber jetzt bin ich froh, ...

Mehr dazu
Ein Traumbad zum Wohlfühlen

Ein Traumbad zum Wohlfühlen

Es ist ein Traumbad, in dem wir uns sehr wohl fühlen und als Familie auch gemeinsam genug ...

Mehr dazu
Heimisches Qualitätshandwerk

Heimisches Qualitätshandwerk

Bei Martin kann man sich sicher sein, dass alles funktioniert, was er verspricht. Außerdem ...

Mehr dazu
Einfach nur wohlfühlen

Einfach nur wohlfühlen

Egal ob Neubau, Umbau oder Sanierung: Wir bringen Wellness, Wärme und Wohlbefinden in Ihre ...

Mehr dazu
Glücksgefühle im neuen Bad

Glücksgefühle im neuen Bad

Ein perfektes Zusammenspiel von moderner Haustechnik und rustikalem, orientalischem Design. ...

Mehr dazu
Eine wahre Wohlfühloase

Eine wahre Wohlfühloase

Die Firma Fuchs hat perfekte und saubere Arbeit geleistet und uns eine wahre Wohlfühloase ...

Mehr dazu
Einfach sehenswert!

Einfach sehenswert!

Nicht nur die Küche ist sensationell auf der Sommeralm, auch die neuen WC's sind es, finden ...

Mehr dazu
Riesenfreude mit Wanne und CO

Riesenfreude mit Wanne und CO

Das Bad in unserem Neubau konnten wir ganz nach unseren Vorstellullungen gestalten. Bei der ...

Mehr dazu
Perfekte Traumbäder

Perfekte Traumbäder

Wir bringen Wellness, Wärme und Wohlbefinden in Ihre vier Wände. Ganz so, wie Sie es sich ...

Mehr dazu
Gefahr gebannt im neuen Bad

Gefahr gebannt im neuen Bad

Es ist ein modernes Wohlfühlbad geworden, in dem wir uns uneingeschränkt bewegen können und ...

Mehr dazu
Praxisbeispiele suchen
Heizung online planen